Restaurant

Genießen Sie die authentische Langhe-Tradition

Das Restaurant besteht aus zwei Sälen und es kann bis zur 50 Gästen enthalten. Im Sommer ist es möglich auf der panoramischen Terrasse zu essen. Unsere Küche bietet den Gästen alle typische piemontesische Spezialitäten, wie das "Albese" Fleischcarpaccio, die piemontesischen "plin" Ravioli oder die Bandnudeln mit Fleischragout "Tajarin", das geschmorte Perlhuhn mit Kräutern, das geschmorte Huhn mit Paprikaschoten und endlich unsere Haselnussnachtische. Cravanzana ist ein der Hauptorten der Produktion dieser edlen Nuss. Im Hebst wird die Stimmung von dem Duft der Weißtrüffeln von Alba durchgedrungen. Natürlich riecht man auch die Steinpilze, die in den Wäldern des Tals schießen.
 Auf dem Käsewagen wird man mehr als 25 saisonabhängige Sorten von Kuh-, Schaf- und Ziegenkäse ausgelesen.

Proponiamo due tipi di scelta: un Menù Degustazione con 5 portate (escluse bevande), oppure un Menù alla Carta.

Unsere Weinkarte enthält mehr als 250 verschiedene erschwingliche Qualitätsetiketten. Vornehmlich kommen sie aus dem Lokalgebiet. Im Keller ruhen die verschiedene Weinsorten, hier einige BeispieleArneis und Dolcetto von € 16,00; Barbera und Nebbiolo von € 20,00; Barbaresco von € 40,00 und Barolo von € 45,00. Man kann auch bemerkenswerte Rebsorten wie pelaverga, grignolino, freisa und nas-cëtta finden. Außerdem können auch die erfahrenere Gäste dank besonderen Weinjahre und Nischenflaschen befriedigt werden. Hier ist es möglich, das Inhaltsverzeichnis zu lesen.

 

 


 
Öffnungszeiten

MITTAGESSENSANFANG:  h. 12:30
ABENDESSENSANFANG:  h. 20:00

Es ist Mittwochs den ganzen Tag und Donnerstags zum Mittagessen geschlossen
Die Reservierung ist erwünscht

.



Probieren Sie unseren typischen Teller